Die Pflegeberatung

Die Pflegeberatung

Verständnis schaffen, Fähigkeiten optimieren

Wir wünschen uns unter allen Betroffenen und darüber hinaus ein möglichst umfassendes Verständnis für alle relevanten Themen. Je mehr und je tiefer der Pflegegedanke in der Gesellschaft verankert ist, umso besser für alle Bereiche des Gemeinwesens.

Deshalb beraten wir ausführlich und vermitteln an Pflegebedürftige wie auch an pflegende Angehörige und allgemein an interessierte Personen Wissen und Fähigkeiten – theoretisch und praktisch. So fördern und stärken wir soziales Engagement und tragen mit dazu bei, die Qualität der häuslichen Pflege zu sichern.

Unser Leistungsspektrum der Pflegeberatung beinhaltet im Einzelnen:

  • Beratung von Pflegegeldbeziehern im Sinne der Pflegeversicherung, § 37, Abs. 3 SGB XI
  • Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen nach § 45 SGB XI der Pflegeversicherung
  • Pflegeüberleitung aus Krankenhäusern oder rehabilitativen Einrichtungen
  • Pflegegruppenkurse

Sie interessieren sich für unser Angebot einer ausführlichen Beratung?

Gern nehmen wir uns in einem persönlichen Gespräch Zeit für Sie.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Björn Schulte

unter der Telefonnummer: 0209 92305-15