Wichtige Mitteilung

Notrufnummer in der Nacht vom 08.03.2011 zum 09.03.2011 nur eingeschränkt erreichbar

Wichtige Mitteilung!

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,
sehr geehrte Angehörige und Betreuer,

um unsere Qualität für Sie weiter zu verbessern haben wir den Mobilfunkanbieter gewechselt. Dadurch sind wir für Sie in ganz Gelsenkirchen ohne Empfangsprobleme erreichbar und können so schneller in Notfällen Hilfestellung leisten. Der neue Anbieter wird unsere Ihnen bekannte Notrufnummer 0172 2 800 300 mit übernehmen. Dieser Wechsel wird

in der Nacht vom 08.03.2011 zum 09.03.2011

stattfinden. Erst am nächsten Morgen ist unsere Notrufnummer 0172 2 800 300 für Sie wieder wie gewohnt erreichbar.

In diesem Zeitraum wird unsere Notrufnummer 0172 2 800 300 für Sie nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Wir versuchen den Unterbrechungszeitraum so kurz wie möglich für Sie zu halten um Ihnen die gewohnte Qualität zu gewährleisten.

Falls Sie über die Notrufnummer 0172 2 800 300 keinen Mitarbeiter der APD erreichen sollten nutzen Sie bitte die folgende Ausweich-Notrufnummer die wir für diesen Zeitraum zur Verfügung stellen:

0173 2 69 89 00

Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen und freuen uns in Zukunft durch eine größere Netzabdeckung und Erreichbarkeit von Ihnen zu hören.

Für Rückfragen stehen wir für Sie gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

Die Geschäftsführung