Menü öffnen Suchfunktion
Was uns besonders macht!

Was uns besonders macht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitarbeiter sind unser höchstes Gut. Damit sie die qualitativ hochwertige Pflege, die wir uns wünschen, dauerhaft und motiviert leisten können, investieren wir. In Fort- und Weiterbildung, in flexible Arbeitszeitmodelle und in wirksames Qualitätsmanagement, aber auch in attraktive Extras, die die Arbeit bei der APD besonders machen.

Gesund bleiben

2017 haben wir die Initiative „Fit durch den Job“ gestartet. Jeder unserer Mitarbeiter – auch Jahrespraktikanten, Auszubildende und Aushilfskräfte – kann gegen
eine sehr geringe Gebühr in einem hochwertigen Fitness- und Gesundheitszentrum in Gelsenkirchen trainieren. Hausintern bieten wir Gesundheitsseminare
an, zum Beispiel Nichtraucherkurse. Außerdem gewähren wir Sonderurlaub und finanzielle Zuschüsse für zertifizierte Gesundheitsreisen.

Initiative „JobRad“

Fahrradfahren ist gesund und hält fit – in der Freizeit, aber auch am Arbeitsplatz. Im Januar 2019 hat sich die APD der Initiative JobRad angeschlossen. So verhelfen wir allen Mitarbeitenden, die Lust dazu haben, auf ihr Traumrad – mit bis zu 40 Prozent Ersparnis zum regulären Kaufpreis. Das Finanzamt fördert die Initiative, und wir übernehmen die Abwicklung. Damit nicht genug: Die APD zahlt über die gesamte Leasing-Laufzeit von drei Jahren die Fahrradversicherung und die Inspektionen. Und zur Sicherheit legen wir einen 60-Euro-Gutschein für einen stabilen Fahrradhelm dazu.

Coffee to go

Morgens um 6 Uhr starten die Mitarbeitenden der ambulanten Pflege in ihren Tag. Da kann man eine leckere Tasse Kaffee oder einen duftenden Tee gut gebrauchen. Deshalb stehen in unserer Zentrale modernste Kaffee- und Heißwasserautomaten auf Knopfdruck parat – natürlich gratis.

Moderne Ausstattung

Arbeitszeit ist Lebenszeit. Und Arbeitsraum ist Lebensraum. Deshalb legen wir größten Wert auf eine moderne, attraktive und leistungsfähige Ausstattung der Arbeitsplätze. Dabei spielt die Digitalisierung – auch in der Pflege – eine wichtige Rolle. Ob Computer oder Laptops, Smartphones oder Schließanlagen – wir gehen immer mit der Zeit.

Fahrsicherheitstraining und E-Mobilität

Die blau-weißen APD-Flitzer sind aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Unser Fahrzeugpark ist hochmodern und wird ständig ergänzt. E-Mobilität nimmt auch bei uns immer stärker Fahrt auf. Damit unsere funkelnagelneuen E-Fahrzeuge immer genug Power haben, haben wir in unserer  Tiefgarage eigene Stromtankstellen. Außerdem laden wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu kostenlosen Fahrsicherheitstrainings ein, damit sie auch bei Wind und Wetter sicher unterwegs sein können.

Hilfe in belastenden Lebenslagen

Trennung, Tod oder andere belastende Situationen kommen in jedem Leben einmal vor. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, mit diesen Krisen fertigzuwerden. Sie haben die Möglichkeit, in diesen Fällen einen zertifizierten Coach in Anspruch nehmen, der ihnen persönlich und absolut vertraulich weiterhilft. Die Kosten für die Supervision übernimmt die APD.

zum Anfang