Menü öffnen Suchfunktion

Verständnis entwickeln, Fähigkeiten verbessern

Mündige Patienten und aufgeklärte Angehörige mit einem umfassenden Verständnis für pflegerelevante Themen – das sind die Partner, die wir uns bei der APD wünschen. Information und Transparenz werden deshalb in unserem Familienunternehmen auf allen Ebenen groß geschrieben. Je mehr und je tiefer der Pflegegedanke in der Gesellschaft verankert ist, umso besser für alle Bereiche des Gemeinwesens.

Nach diesen Vorgaben haben wir unsere Pflegeberatung ausgerichtet. In Schulungen und Seminaren vermitteln wir an Pflegebedürftige, an pflegende Angehörige und an alle an der Pflege interessierten Personen aktuelles Wissen und pflegerische Fähigkeiten – theoretisch und praktisch. So tragen wir nicht nur aktiv dazu bei, die Qualität der häuslichen Pflege zu sichern und zu verbessern, sondern wir fördern und stärken auch soziales Engagement.

Das gehört bei der APD zum Leistungsspektrum der Pflegeberatung:

  • Beratung von Pflegegeldbeziehern im Sinne der Pflegeversicherung, § 37, Abs. 3 SGB XI,
  • Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen nach § 45 SGB XI der Pflegeversicherung,
  • Pflegeüberleitung aus Krankenhäusern oder rehabilitativen Einrichtungen,
  • Pflegegruppenkurse.

 

Ansprechpartner

Sie interessieren sich für eine Pflegeberatung durch die APD oder die Teilnahme an einer unserer Schulungen?
In einem persönlichen Gespräch nehmen wir uns gern Zeit für Sie.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit

Björn Schulte

Telefon 0209 92305-15

FAQ

FAQ - Frequently Asked Questions

Was leistet die Pflegeberatung?

Unsere Pflegeberatung umfasst vielfältige Beratungs-, Unterstützungs- und Serviceleistungen. Wir beraten Interessierte in Fragen der Pflege-Finanzierung, Organisation, Umsetzung Barriere-freier Haushalte und Rechte.

Wonach richtet sich die Pflegeberatung?

Bei der Pflegeberatung analysieren wir den Betreuungs- und Versorgungsbedarf der Pflegebedürftigen. Die Beurteilung erfolgt unter Berücksichtigung des MDK-Gutachtens.

zum Anfang