Menü öffnen Suchfunktion

Umzug in ein neues Leben – mit der APD.

Im Herzen der Stadt Gelsenkirchen komfortabel und schick wohnen, bei Bedarf individuell auf professionelle, liebevolle Unterstützung zugreifen können und in einer netten Gemeinschaft aktiv jung bleiben: So geht generationengerechtes Servicewohnen, begleitet durch die APD. Unser aktuelles Projekt liegt an der Augustastraße 19-21 in Gelsenkirchen und trägt den Titel „Wohnen in der City“.

„Wohnen in der City“ steht für Servicewohnen mit der APD – für jedes Alter, komfortabel und sicher. Der Erstbezug der 48 Wohnungen ab 44 qm plus 4 Penthäuser ist für April 2021 geplant. Ein schöner Gemeinschaftsraum (116qm) mit Terrasse gehört auch dazu! Die Wohnanlage ist sehr gefragt, es gibt etwa doppelt so viele Bewerber wie Wohnungen.

„Wohnen in der City“ – das gehört dazu:

  • Attraktive Lage mit guter Infrastruktur
  • Ansprechendes Umfeld
  • Durchdachte Wohnungsgrundrisse
  • Gemeinschaftsraum mit schöner Terrasse
  • Angebote für kulturelle Veranstaltungen, Kurse und andere Freizeitaktivitäten

Die barrierefreien Wohnungen haben Größen von ca. 44 m2 bis 117 m² und verfügen alle über eine Terrasse oder einen schönen Balkon und sind mit modernen Einbauküchen ausgestattet. Die Penthouse-Wohnungen begeistern zusätzlich mit großen, sonnigen Dachterrassen. Große Fensterflächen mit elektrischen Rollläden sorgen für helle Räume mit schönem Blick nach draußen. Genießen Sie den Komfort der Fußbodenheizung (in jeder Wohnung) bei gleichzeitig niedrigen Heizkosten, denn die gesamte Anlage wird als KfW-Effizienzhaus 55 (nach EnEV 2016) gebaut und mittels Fernwärme beheizt. Die Badezimmer verfügen über großzügige, bodengleiche Duschen und bieten Platz für Waschmaschine und Trockner. Alle Wohnungen werden seniorengerecht gebaut und ermöglichen somit ein barrierefreies Wohnen.

„Wohnen in der City“ auf einen Blick

  • Anspruchsvolle Architektur
  • Barrierefreies Wohnen
  • Elektrische Rollläden • Fußbodenheizung
  • 24-Stunden-Notrufsystem
  • Die gesamte Anlage wird als KfW-Effizienzhaus 55 (nach EnEV 2016) gebaut
  • Badezimmer mit großzügigen Duschen, bodengleich gefliest, unterfahrbare Waschbecken.

Ansprechpartner

Sie interessieren sich für unser Servicewohnen "Leben am WEKA-Karree"?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit

Nadine Seelig

Telefon 0209 92305-65
zum Anfang