Menü öffnen Suchfunktion

Zuhause sein – bis zum Lebensende

2006 eröffnet wurde die Demenz-Wohngemeinschaft „Leben am Rheinelbepark“ in einem ehemaligen Dialysezentrum in Gelsenkirchen-Ueckendorf. Die alternative Wohn- und Lebensform für demenziell veränderte Mieterinnen und Mieter ist das erste der mittlerweile sechs Wohngemeinschaftshäuser (Stand: April 2018) der APD und bildet die Keimzelle der WG-Idee, mit der das Familienunternehmen mittlerweile weit über die Grenzen der Stadt Gelsenkirchen bekannt geworden ist.

In dem barrierefrei umgebauten und citynah gelegenen Gebäude verteilen sich drei Wohngemeinschaften für insgesamt 23 Personen auf drei Etagen. 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für die soziale und pflegerische Begleitung der Mieterinnen und Mieter im Einsatz.

Adresse:
Demenzwohngemeinschaften „Leben am Rheinelbepark“
Rheinelbestraße 48
45886 Gelsenkirchen

Ansprechpartner

Leitung Soziale Betreuung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit

Stephanie Schulte

Telefon 0209 4022627

Ansprechpartner

Leitung Ambulante Pflege

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit

Petra Baeske

Telefon 0209 4022627
zum Anfang