Pflege, leichter. Arbeiten bei APD.

Hey du, Lust in der Pflege zu arbeiten?

Wir sind auf der Suche nach neuen Kolleg:innen für unseren ambulanten Pflegedienst. Ob Praktikum, Ausbildung, Neuanfang, Quer- und Wiedereinstieg oder die berufliche Anerkennung für geflüchtete Menschen: Wir machen Pflege, leichter. Am liebsten mit dir.

Im Team halten wir zusammen und stehen für qualitativ hochwertige Pflege – und die kannst du nur bringen, wenn für dich alles passt. Auf dieser Seite findest du neben unseren Stellenangeboten noch viele weitere Informationen, warum eine Bewerbung bei der APD für dich genau das Richtige ist.

Was uns und deine Arbeit besonders macht!

Fühl dich bei uns wohl.
Wir setzen alles daran, dass es dir gut geht. Pflege bleibt hart. Aber wir verbessern die Arbeitsbedingungen kontinuierlich. Wir bieten dir flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaub in unserem Hotel auf Teneriffa, Unterstützung bei der Finanzierung deines Traumrads und großen Rabatt in einem hochwertigen Fitness- und Gesundheitszentrum in Gelsenkirchen und Meinerzhagen, Unterstützung in belastenden Lebenslagen und, und, und … bist du dabei?

Bilde dich bei uns weiter.
Pflege ist kein „einfach mal machen“ für dich?
Richtig – und auch für uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter:innen immer am Ball bleiben. Aus-, Fort- und Weiterbildungen bieten wir dir regelmäßig an, damit du karrieretechnisch vorankommst und immer weiterlernst. Pflegen, aber leichter.

Hab Zeit für deine Patient:innen.
Pflege ist für dich kein Job, der auf die Minute genau geplant werden kann? Perfekt, für uns auch nicht. Bei uns hast du ausreichend Zeit, um deine Patient:innen so zu pflegen und zu unterstützen, wie es eben nötig ist. Hier kommst du nicht ins Schleudern. Klar ist Pflege viel Arbeit. Aber mit einem starken Team bleiben alle auf Spur.

Sei bei uns einfach, wie du eben bist.
Für dich ist es wichtig, dass alle willkommen sind? Dann passt du zu uns. Denn wir stehen als APD für interkulturelle Kompetenz und sind froh über jeden Menschen, der sich für die Pflege begeistert. Wir fordern und fördern einen sensiblen und respektvollen Umgang zwischen dir, deinen Kolleg:innen und unseren Patient:innen. Außerdem kannst du bei uns zur Willkommens- und vor allem auch Bleibekultur beitragen, denn bei uns eröffnen wir geflüchteten Menschen berufliche Perspektiven.

Komm nachhaltig in die Zukunft.
Du willst einen sicheren Job? Dann komm zur APD – denn hier heißt arbeiten, dass du und dein Job auch in Zukunft gefragt sind. Der Pflegebedarf steigt, und das wird perspektivisch so bleiben. Darum wachsen auch wir immer weiter. Um dabei mobil zu bleiben, werden unsere E-Fahrzeuge im Fahrzeugpark an unserer eigenen Stromtankstelle aufgeladen. Übrigens: Damit du immer sicher unterwegs bist, erhältst du bei uns kostenlose Fahrsicherheitstrainings.

Was uns wichtig ist:

APD Diversity

Wir stehen für interkulturelle Kompetenz und fördern Vielfalt.

Warum? Weil es für uns ganz normal ist. Wir kommen aus dem Ruhrgebiet – eine Region mit so vielen verschiedenen Kulturen, Menschen, Nationalitäten. Und das zeigt sich auch bei unserer täglichen Arbeit mit unseren Patient:innen und Kolleg:innen. Kulturelle und religiöse Besonderheiten sind für uns einfach Alltag. Deswegen ist es für uns auch normal, das Thema interkulturelle Kompetenz in den Aus- und Weiterbildungen im Pflegebereich zu prägen.

Unser Willkommenskonzept

2015 haben wir begonnen, auch im Ausland Personal zu gewinnen – in Belgrad sogar mit einem eigenem Büro. Kolleg:innen mit Einwanderungsgeschichte unterstützen wir bei der Anerkennung ihrer, im Herkunftsland erworbenen, beruflichen Qualifikationen. Wir helfen bei der Wohnungssuche und der Anmeldung der Kinder in Bildungseinrichtungen. Und wir versuchen, weiteren Familienmitgliedern Arbeitsplätze zu vermitteln. 2017 haben wir die erste berufliche Orientierungsmaßnahme überhaupt für Geflüchtete und Migrant:innen gestartet. Nach erfolgreichem Abschluss ist sogar eine Ausbildung bei der APD zur Pflegefachkraft möglich.

Wir sind aktiver Teil der Willkommens- und Bleibekultur.

Für uns steht fest: Pflege ist ein Weg, um Menschen mit Einwanderungsgeschichte zu integrieren. Wenn du diese Werte auch in dir trägst, freuen wir uns auf deine Bewerbung.