Menü öffnen Suchfunktion

Tagsüber bei uns und abends zuhause

Die meisten Menschen haben im Alter den Wunsch, möglichst lange in ihrem vertrauten Umfeld zu bleiben. Um diesen Wunsch zu erfüllen, gehen Angehörige oder andere Pflegepersonen nicht selten bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. In diesen Fällen bieten wir über TAPS – unsere hochmoderne Tagespflege am Margarethe-Zingler-Platz – Entlastung an. Hier werden Menschen mit Unterstützungsbedarf tagsüber professionell und liebevoll gepflegt und betreut. Am Abend kehren sie nach Hause zurück und schlafen im eigenen Bett.

Unter dem Motto „Bei uns zuhause zu sein“ stellt ein Aufenthalt in der Tagespflege eine wertvolle Unterstützung im Alltag dar. Eine dauerhafte stationäre Unterbringung lässt sich auf diese Weise verzögern oder vermeiden. Genau wie zuhause ist der Tagesgast in der TAPS gefordert – und wird dadurch in seinen individuellen Fähigkeiten gefördert. Er wird gemäß seiner Möglichkeiten zum Mitgestalter in einem abwechslungsreichen, unterhaltsamen Tagesablauf. Dazu gehören u.a.

  • Aktivitäten wie Malen, Singen, Lese- und Erzählkreise und gemeinsame Spiele,
  • Gedächtnistraining und Förderung alltäglicher Bewegungsmuster,
  • Gymnastik zur Förderung der Feinmotorik und der Bewegungsfreude,
  • Zubereiten von kleinen Mahlzeiten und Pflege der Gemeinschaftlichkeit,
  • Spaziergänge und Ausflüge,
  • drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffee)

Bei unserer Tagesplanung gehen wir intensiv auf die verschiedenen Jahreszeiten ein. Feiern und Festtage bereiten wir gemeinsam vor. So erleben unsere Tagesgäste soziale Kontakte, Lebensfreude und gesellschaftliche Teilhabe, zentrale Voraussetzungen für den Erhalt der persönlichen Leistungsfähigkeit und Flexibilität bis ins hohe Alter.

Die Tagespflege TAPS befindet sich im 3. Obergeschoss der APD-Unternehmenszentrale am Margarethe-Zingler-Platz, Pastoratstraße 1, in der Gelsenkirchener Altstadt. Sie ist barrierefrei mit einem Aufzug erreichbar. Die hellen, freundlichen und großzügigen Räumlichkeiten mit einer großen, sonnigen Terrasse hoch über den Dächern der Stadt stehen den Gästen an fünf Tagen der Woche offen:

montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr, an Feiertagen von 8 bis 15 Uhr

Wenn Pflegeleistungen erforderlich oder gewünscht sind, steht jederzeit unser geschultes Fachpersonal zur Verfügung. Die Kosten für den pflegerischen Aufwand, den Fahrdienst, Unterkunft und Verpflegung sind in Verträgen mit den öffentlichen Kostenträgern (Pflegekassen) geregelt.

Den Qualitätsbericht und weitere Informationen finden Sie hier als Download.

Ansprechpartner

Sie interessieren sich für unser Angebot Tagespflege?
Dann nehmen wir uns in einem persönlichen Gespräch gern Zeit für Sie.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit

Ralf Bergmann-Janz

Telefon 0209 92305-30

FAQ

FAQ - Frequently Asked Questions

Was ist Tagespflege?

In unserer Altenpflegeeinrichtung am Margarethe-Zingler-Platz werden Patienten tagsüber betreut und versorgt – die pflegenden Angehörigen werden in dieser Zeit entlastet. Abends werden die Patienten wieder in ihre gewohnte Umgebung gebracht und können in ihrem eigenen Bett schlafen. Die Tagespflege bietet eine wertvolle Alternative zum Umzug in komplett betreute Einrichtungen.

Werden Patienten abgeholt und nach Hause gebracht?

Ja, unser hauseigener Fahrdienst holt die Patienten zu Hause ab und bringt sie Abend wieder sicher nach Hause

Wer kann die Tagespflege in Anspruch nehmen?

Die Tagespflege kann von allen wahrgenommen werden.

Werden die Kosten von den Krankenkassen übernommen?

Die Kosten trägt die Krankenkasse, orientiert an der Pflegestufe der Patienten.

zum Anfang